Nachrichten

RSS Die Aktuellsten Nachrichten
  • Ein Jahr Parteivorsitz: Nahles als Trümmerfrau der SPD 22. April 2019
    Nach einem schweren Start wurde es erstmal nicht besser: Ein Jahr ist Andrea Nahles als SPD-Vorsitzende im Amt. Dem Parteifrieden ist sie zuletzt aber ein Stück näher gekommen. Von Katrin Brand.
  • Anschlagsserie in Sri Lanka: Was bislang bekannt ist 22. April 2019
    Noch ist vieles unklar über die Ereignisse in Sri Lanka. Fest steht, dass es sich um eine gezielte Anschlagsserie handelte, die Kirchen und Luxushotels zum Ziel hatte. Es gab Festnahmen, die Regierung sprach von religiösen Extremisten.
  • Wahl in der Ukraine: "Alles ist möglich" 22. April 2019
    Der Machtwechsel in der Ukraine ist ein Erfolg für die junge Demokratie. Auf Newcomer Selenskyj kommen jetzt viele Aufgaben zu. Die wichtigste: Seine Wähler nicht wie sein Vorgänger zu enttäuschen. Von Demian von Osten.
  • Nach Putsch im Sudan: Opposition bricht Gespräche mit Militär ab 22. April 2019
    Die Protestierenden im Sudan haben ihre Verhandlungen mit dem Militärrat über eine Machtübergabe an eine zivile Regierung ausgesetzt. Demonstrationen sollen nun den Druck auf das Gremium erhöhen.
  • Erdrutsch in Kolumbien: Mindestens 17 Tote durch Schlammlawine 22. April 2019
    Im Südwesten des südamerikanischen Landes lösten heftige Regenfälle einen starken Erdrutsch aus. Mehrere Opfer kamen ums Leben, weitere wurden verletzt. Derzeit werden mindestens 13 Menschen vermisst.
  • Stichwahl in der Ukraine: Schauspieler Selenskyj klar vorn 22. April 2019
    Der Ukraine steht ein Wechsel an der Staatsspitze bevor: Politineuling Selenskyj liegt laut Prognosen uneinholbar vor Amtsinhaber Poroschenko. Dieser räumte seine Niederlage bereits ein und kündigte eine starke Opposition an.
  • Mord an nordirischer Journalistin: Festgenommene wieder frei 21. April 2019
    Die Polizei in Nordirland hat zwei junge Männer wieder aus dem Gewahrsam entlassen. Sie waren im Zusammenhang mit dem Tod einer Journalistin festgesetzt worden. Anschuldigungen wurden nicht erhoben.
  • Nordmazedonien: Stichwahl um die Präsidentschaft 21. April 2019
    Beim Rennen um das Präsidentenamt kommt es in Nordmazedonien in zwei Wochen zu einer Stichwahl. Dort treffen der Sozialdemokrat Pendarovski und die Kandidatin der Opposition, Davkova, aufeinander.
  • Experte zu Anschlagshintergründen: "Neue Form des Terrors" 21. April 2019
    Angriffe auf Christen und Ausländer seien in Sri Lanka bisher nicht üblich gewesen, sagt Südasienexperte Wagner in den tagesthemen. Er geht davon aus, dass eine internationale Terrorgruppe für die Anschläge verantwortlich ist.
  • Bundesliga: Nullnummer zwischen und Hertha und Hannover 21. April 2019
    Mit einem 0:0 bei Hertha BSC sind die Hoffnungen von Schlusslicht Hannover 96 auf den Klassenerhalt in der Fußball-Bundesliga weiter gesunken. Nach ordentlichem Beginn offenbarten beide Teams erhebliche Mängel.
  • Bundesliga: BVB bleibt an Bayern dran 21. April 2019
    Borussia Dortmund hält das Meisterrennen spannend, gewann beim SC Freiburg dank dreier stark herausgespielter Tore. Die Schwarzwälder müssen nun weiter um den Klassenerhalt bangen.
  • Iran: Chef der Revolutionsgarden wird ersetzt 21. April 2019
    Die Eliteeinheit der iranischen Streitkräfte hat einen neuen Kommandeur. Ajatollah Chamenei ernannte den 58-jährigen Hardliner Salami zum Chef der Revolutionsgarden. Die Gründe bleiben unklar.
  • Sri Lanka: Wie plausibel sind Spekulationen über Islamismus? 21. April 2019
    Bislang gibt es nur Spekulationen darüber, wer für die Anschläge in Sri Lanka verantwortlich ist. Eine davon: Es könne sich um zurückgekehrte IS-Kämpfer handeln. Wie plausibel ist das? Eine Analyse von Bernd Musch-Borowska.
  • Anschläge in Sri Lanka: "Fassungslos und voller Entsetzen" 21. April 2019
    Mit Bestürzung haben Politiker weltweit auf die Anschläge in Sri Lanka reagiert. Bundespräsident Steinmeier sprach von "feigen Terroranschlägen". Kanzlerin Merkel sagte, religiöser Hass dürfe nicht siegen.
  • Türkischer Oppositionsführer von Mob angegriffen 21. April 2019
    Drei Wochen nach der Kommunalwahl in der Türkei ist Oppositionsführer Kilicdaroglu bei der Beerdigung eines Soldaten von einem Mob angegriffen worden. Der Hintergrund des Vorfalls ist noch unklar.
  • Anschläge in Sri Lanka: Auswärtiges Amt ruft zur Vorsicht auf 21. April 2019
    Die Anschläge in Sri Lanka richteten sich offenbar auch gezielt gegen Ausländer. Das Auswärtige Amt aktualisierte seine Reisehinweise für das Land, große Reiseveranstalter ändern ihr Programm.
  • Energieeffizientes Fitnessstudio produziert eigenen Strom 21. April 2019
    Wer hier trainiert, tut nicht nur etwas für seine Gesundheit - sondern produziert auch Strom. Marcus Schuler hat das erste Fitnessstudio der USA besucht, das sich mit elektrischer Energie selbst versorgt.
  • Osterbotschaft: "Den Stein des Misstrauens wegrollen" 21. April 2019
    In seiner Osterbotschaft hat Papst Franziskus die weltweite Gewalt verurteilt und zur friedlichen Lösung von Konflikten aufgerufen. Auch auf die Anschlagsserie in Sri Lanka ging er ein. Von Jörg Seisselberg.
  • Anschlagsserie erschüttert Sri Lanka 21. April 2019
    In Sri Lanka hat sich eine Serie von Explosionen ereignet: Nach sechs Anschlägen auf Kirchen und Hotels kam es Stunden später zu zwei weiteren Detonationen. Mehr als 200 Menschen wurden in den Tod gerissen.
  • ARD-Korrespondent: "Gezielte Angriffe auf Christen und Ausländer" 21. April 2019
    Bei den Explosionen in Sri Lanka sind nach Einschätzung von Peter Gerhardt gezielt Christen und Ausländer attackiert worden. Es spreche viel dafür, dass die Anschläge koordiniert gewesen seien.
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com