Nachdem wir zwischen Februar 2000 und März 2013 nun mehr als 13 Jahre den Metallern in Recklinghausen mit dem Mysteria eine solide Anlaufstelle zum feiern geboten haben, war es an der Zeit eine neue Herausforderung zu suchen.
Da die netten Mädels der Burg in Dortmund, ebenso wie wir, ihre Pforten zum 23.3. mit einer großen Abschlussparty schließen, haben wir uns kurzehand mit ihnen in Verbindung gesetzt und schnell war klar, dass wir die würdige Nachfolge, sowohl für’s Mysteria, wie auch für die Burg, in Dortmund antreten wollen.

Wenn ihr also ein kühles Bier, leckere Cocktails oder einen unserer special Longdrinks in lockerer Atmosphäre, mit netten Leuten und das alles bei guter Metal Musik genießen wollt, dann seid ihr im BlackEnd in Dortmund genau richtig!!!

So finden zukünftig und weiterhin in den Räumlichkeiten der ehemaligen Burg bei uns regelmäßige Live-Konzerte, Lesungen und Veranstaltungen wie Metalabende mit DJ’s usw. statt – jedoch ab dem 12.4. unter dem Namen
BlackEnd…

Text Quelle https://www.facebook.com/pg/BlackEnd.Metalbar/about/?ref=page_internal